fbpx

Einrichtung TrainingPeaks

Ich arbeite mit der Plattform TrainingPeaks und stelle alle Workouts hierüber zur Verfügung. Folgende Möglichkeiten bestehen bei der Eröffnung eines Accounts bzw. der Einrichtung des Coach-Zugriffs.

TrainingPeaks Account

1. BestehenderTrainingPeaks-Account

  • Hast du ggf. bereits ein Account, egal ob Basis oder Premium, dann kannst du mich ganz einfach mit einem Link als Coach hinzufügen und mir Zugriff auf deinen Account einrichten
  • Selbstverständlich kannst du diese Berechtigung jederzeit selbst wieder in den Einstellungen bei TrainingPeaks entfernen

2. Noch kein TrainingPeaks-Account

  • Ich kann dir direkt einen Account erstellen und bin somit direkt als Coach hinterlegt
  • Du entscheidest, ob du einen kostenlosen Basis Account oder einen kostenpflichtigen Premium Account haben möchtest. Gerne kann ich dich dazu beraten.


Was ist TrainingPeaks?

TrainingPeaks ist eine etablierte Plattform zur Trainingssteuerung, -planung und -analyse. Ursprünglich für Radsportler und Triathleten entwickelt wird das Portal aber auch verstärkt von Läufern genutzt. Viele Trainer und Profisportler nutzen dieses Tool. TrainingPeaks basiert maßgeblich auf den Erfahrungen des bekannten Trainers Joe Friel. Im Verlauf begleiteten auch Hunter Allen und Dr. Andy Coggan die Weiterentwicklung der Plattform und weiteren Analysetools wie WKO. Die beiden letztgenannten sollten insbesondere vielen Athleten aus dem Radsport bekannt sein. Viel der in TrainingPeaks benutzen Metriken, wie z.B. TSS (später mehr dazu), wurden von den drei oben genannten Personen entwickelt.

TrainingPeaks ist, wie Strava, herstellerunabhängig und nahezu alle großen Hersteller von Sportuhren und Radcomputern können damit verbunden werden. Zudem können weitere Daten über Apps von Drittanbietern (z.B. MyFitnessPal) oder auch Daten von smarten Körperwaagen (z.B. von Withings) übertragen werden.

TrainingPeaks & Garmin

Da Garmin perfekt mit TrainingPeaks zusammenarbeitet und Garmin am verbreitetsten ist, möchte ich hier im Detail auf die Verbindung zwischen Garmin und TrainingPeaks eingehen.

Hier bestehen nun zwei Auswahlmöglichkeiten: entweder du möchtest deine bereits absolvierten Workouts synchronisieren (Connect and Sync) oder du willst Garmin Connect ohne Synchronisation vergangener Trainings verbinden (Connect my Accounts).

Nach dieser Auswahl anschließend im TrainingPeaks-Login- Bildschirm mit den individuellen TP-Zugangsdaten einloggen. Nun folgt eine Weiterleitung zu Garmin. Hier bitte die individuellen Zugangsdaten für Garmin Connect eingeben.

Nun können die Berechtigungen für Auto-Sync mit TP verwaltet werden.

Activities: Bei dieser Auswahl erfolgt ein automatischer Upload von Garmin zu TrainingPeaks nach Speicherung einer Aktivität auf einem Garmin Device; also nach Abschluss eines Trainings

Workouts: Strukturierte Workouts, die in TP geplant sind werden in den Trainingskalender auf Garmin Connect übertragen und stehen somit auf der Uhr unter Trainings zur Verfügung (= zukünftige Workouts)

Weiter Die wichtigsten Einstellungen zum Start
Inhaltsverzeichnis