fbpx

Metriken bei TrainingPeaks

Performance Management Chart (PMC)

In TrainingPeaks werden verschieden Metriken zur Trainingsanalyse und -steuerung verwendet. An dieser Stelle möchte ich auch die wichtigsten Kennzahlen vorstellen.

Im sogenannten PMC (Performance Management Chart) wird die komplette Trainingsentwicklung, also der Trainingsfortschritt, abgebildet. Der PMC ist der wichtigste Überblick über Trainingsentwicklung und -zustand.

Je nach individueller Einstellung zeigt er die Vergangenheit bis heute als auch die prognostizierte Entwicklung bei in Zukunft geplanten Workouts an. Durch die Zukunftsbetrachtung lässt sich hervorragend die Entwicklung bis zum geplanten Wettkampf planen.

Im PMC werden die Fitness (CTL), die Ermüdung (ATL) und die Form (TSB) angezeigt. Diese Kennzahlen werden mittels TSS (Training Stress Score) berechnet. So, nun aber mehr ins Detail um diese Kennzahlen zu verstehen:

CTL, ATL und Co

Ohne an dieser Stelle näher auf die einzelnen Berechnungen einzugehen nur ein kurzes Beispiel zum besseren Verständnis des TSS: Wenn du eine Stunde lang an deiner Schwelle (z.B. FTP oder IAAS) trainierst, dann ist deine Intensität bei 1,0 und dein TSS bei 100.

Zurück Die wichtigsten Einstellungen zum Start
Weiter Workouts
Inhaltsverzeichnis